Ihr Partner für interkulturelle Trainings

“Jede individuelle Ansicht eröffnet eine einzigartige Perspektive auf eine größere Realität. Wenn ich die Welt „mit deinen Augen“ sehe, und du die Welt „mit meinen Augen“ siehst, werden wir beide etwas erkennen, was wir allein niemals entdeckt hätten.”

(Peter Senge, Die fünfte Disziplin, 1996)

In Zeiten der Globalisierung ist unsere Gesellschaft durch Internationalisierung und demografischen Wandel geprägt. D.h. unsere Lebens- und Arbeitswelt wird bunter und unterliegt einer kulturellen Diversität. Die Potenziale einer kulturellen Diversität gilt es zu meistern und auszuschöpfen, um die Gesellschaft damit zu bereichern und Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten. Diese Herausforderung erfordert neue Qualifikationen: Interkulturelle Kompetenzen.

In unseren interkulturellen Trainings lernen Sie die Perspektivenvielfalt als Erfolgsfaktor einzusetzen und erwerben neue Kommunikations- und Handlungskompetenzen. PLAN MENSCH hilft Ihnen bei der interkulturellen Öffnung und Sensibilisierung und bietet Ihnen das nötige Handwerkszeug, um in kritischen Situationen flexibel und souverän zu agieren, um interkulturelle Teams und Begegnungen erfolgreich zu managen und um die soziale Integration zu unterstützen. PLAN MENSCH macht Sie „fit für die Zukunft“.

 

interkulturelles Kompetenztraining

Nächstes offenes Seminar:

"Interkulturelles Kompetenztraining zur Integration von Geflüchteten"

am 16.02.2018

in Hamburg.


Das Angebot von PLAN MENSCH richtet sich an:

  • Unternehmen
  • Ämter und Verwaltungen
  • Organisationen und Vereine
  • Bildungsinstitutionen
  • Soziale Einrichtungen, die in der Flüchtlingshilfe aktiv sind
  • Migranten in Deutschland
  • Privatpersonen

 

Generell angesprochen werden Menschen, die

  • in multikulturellen Teams arbeiten
  • in andere Länder gesendet werden (Expatriates)
  • interkulturellen (Kunden-)Kontakt haben
  • sich allgemein interkulturell öffnen wollen

 

PLAN MENSCH bietet Trainings zu folgenden Themen:

  • Kulturallgemeines Training (culture awareness) für eine generelle interkulturelle Öffnung und zum Aufbau interkultureller Kompetenzen in Ihrem Unternehmen, Ihrer Organisation oder für Sie als Privatperson
  • Regional- und länderspezifisches interkulturelles Training zur Vorbereitung auf die Begegnung und/oder Zusammenarbeit mit bestimmten Kulturen. Der Schwerpunkt liegt auf den Ländern und Kulturen, aus denen Geflüchtete nach Deutschland kommen. Durch das große Netzwerk von PLAN MENSCH werden jedoch auch viele weitere Länder abgedeckt.
  • Training zur kulturellen Selbstreflektion als Basiskompetenz für eine kulturelle Öffnung
  • Training zur multikulturellen Teambildung, um die gesellschaftlichen und unternehmerischen Potenziale von Diversität (kultureller Vielfalt) auszuschöpfen
  • Training zur Inklusion von Geflüchteten in Unternehmen und Organisationen, die Ihnen neue Perspektiven und Handlungsoptionen eröffnen
  • Interkulturelles Kompetenztraining zum Thema "Sport als Integrationshilfe für Geflüchtete"
  • Training im Rahmen der Durchführung von sozialen Projekten, welche die Sensibilisierung und den Perspektivwechsel im Umgang mit benachteiligten Menschen fördern

  • Offenes interkulturelles Kompetenztraining als „Schnuppertraining“ für Unternehmen und Organisationen, aber auch für interessierte Privatpersonen. Das nächste Training findet am 16.02.2018 in Hamburg statt. mehr Infos

 

interkulturelles Training Daniela Gronau

Alle Trainings werden individuell auf die Anforderungen und Bedürfnisse des jeweiligen Auftraggebers zugeschnitten.

 

PLAN MENSCH bietet Ihnen außerdem zu jedem Training ein kulturfremdes Catering an. Denn wie kann man eine fremde Kultur besser kennenlernen, als deren Sitten und Gebräuche live zu erleben. Wir arbeiten z.B. mit Chickpeace zusammen, einem Team geflüchteter Frauen, die sich in Deutschland selbständig gemacht haben.  

 


Ihre Vorteile bei PLAN MENSCH:

„Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.“ (Henry Ford)

  • Deshalb lernen Sie bei uns, die Perspektivenvielfalt als Erfolgsfaktor einzusetzen und erwerben neue Kommunikations- und Handlungskompetenzen.
  • Sie schaffen ein Bewusstsein für die eigene Kultur durch Selbstreflexion und die Kulturgebundenheit des eigenen Denkens und Handelns.
  • Auf Basis der Selbstreflexion werden Sie für die Existenz von kulturellen Unterschieden sensibilisiert. Dazu gehören verbale und nonverbale Kommunikation, Körpersprache, Denk- und Handlungsweisen, kulturelle Codes etc.  Diese neu erworbenen Kenntnisse werden Ihnen im Alltag und Beruf entscheidende Vorteile bringen.
  • In den regional- und länderspezifischen Trainings lernen Sie neben den kulturellen Aspekten viel über die historischen und politischen Hintergründe des Ziel-Umfeldes.
  • Sie lernen den Abbau von Vorurteilen und das Vermeiden von Missverständnissen und Konflikten in der Kommunikation, Integration oder bei geschäftlichen Verhandlungen. Am Ende werden Sie kulturelle Unterschiede in Vorteile verwandeln können.
  • Wir helfen Ihnen bei der interkulturellen Öffnung und Sensibilisierung und bieten Ihnen das nötige Handwerkszeug, um in kritischen Situationen flexibel und souverän zu agieren, um interkulturelle Teams und Begegnungen erfolgreich zu managen und um die soziale Integration zu unterstützen. PLAN MENSCH macht Sie „fit für die Zukunft“.
  • In unseren Seminaren erwartet Sie ein sehr lebendiges und abwechslungsreiches Training mit unterschiedlichen Methoden zur Analyse und Selbstreflexion, Simulationen, Rollen- und Fallbeispielen, selbst- und fremderlebten Praxisbeispielen, Gruppenarbeit und Diskussionen, Übungen und Techniken sowie Theorie-Inputs. Unsere Trainer sind hochgradig engagiert und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Begeisterungsfähigkeit und Empathie aus.

 

Ihre Trainerin

Daniela Gronau und ihr Netzwerk haben ihre Ausbildung bei IKUD® Seminare in Göttingen absolviert und sind durch die Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V. (dgikt) zertifiziert.
Daniela Gronau ist interkulturelle Trainerin der Otto Group.

Ihre Trainerin Daniela Gronau

Daniela Gronau
Daniela Gronau - zertifizierte interkulturelle Trainerin IKUD, Diversity Management

zertifizierte interkulturelle Trainerin

und

Diversity Managerin

Daniela Gronau - Deutsche Gesellschaft für interkulturelle Trainingsqualität e.V.
Otto


PLAN MENSCH ist Ihr Partner für interkulturelle Kompetenz. Wir beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch.