Ihr Partner für Veränderungsprozesse

„Ein gelungenes Coaching zielt darauf ab, die Lösung und den Weg für die Veränderung im Team zu finden. Das macht das Coaching nachhaltig und mich nach dem Prozess überflüssig."

Daniela Gronau, Dipl. systemischer Coach & Beraterin (SCM)® und Dipl. systemischer TeamCoach & Trainerin (SCM)®

Veränderung und Entwicklung brauchen Klarheit. Klarheit braucht Auseinandersetzung. Auseinandersetzung braucht Unterstützung.

Diese Unterstützung bietet Ihnen PLAN MENSCH. Sowohl im Einzel-Coaching als auch im Team-Coaching.

Team-Coaching und Teamentwicklung

Teamentwicklung

Läuft in Ihrem Team alles rund? Lassen vielleicht die Motivation und Effizienz nach? Könnten die Ergebnisse besser sein? Die Ursachen hierfür können vielfältig sein. In Gruppen und Teams wirken oft komplexe Dynamiken, die sehr vielschichtig sind. Deshalb ist es wichtig, sich dieser Dynamiken bewusst zu werden und ihnen Klarheit zu verleihen, damit die Energie des Teams in eine bessere, konstruktive und zielführende Zusammenarbeit fließen kann. Dabei unterstützt Sie PLAN MENSCH.

 

Teamentwicklung ist Beziehungsentwicklung mit dem Fokus darauf, dass alle Teammitglieder in einer Atmosphäre von Vertrauen, Offenheit, Kreativität und Leistungsbereitschaft arbeiten wollen und können. Erst wenn die Beziehungsebene für alle stimmt, kann das Gemeinsame mehr als das Einzelne sein. Hier gilt es eine Vielfalt von Charakteren mit individuellen Erfahrungen, Fähigkeiten und Ideen zu integrieren. Sind Einstellungen und Werte der Teammitglieder sehr unterschiedlich, können Handlungen ausgelöst werden, die für die Teamarbeit störend sind. PLAN MENSCH holt die Teammitglieder sowohl auf der persönlichen als auch auf der gemeinsamen Ebene ab und fokussiert sich unter Einbezug der Team-Ressourcen auf das, was das Team erfolgreicher macht.

Mögliche Anlässe für ein Team-Coaching mit PLAN MENSCH

  • Unterschiedliche Einstellungen und Werte der Teammitglieder   -> können das Team langsam und ineffizient machen
  • Mangelndes Vertrauen im Team oder zwischen Team und Führungskraft   -> notwendige Basis für die Zusammenarbeit
  • Offene und effektive Kommunikation kultivieren   -> Gute Feedback-Prozesse fördern das Engagement, haben Einfluss auf die Entwicklung der MitarbeiterInnen und erhöhen die Produktivität und Effizienz
  • Verbesserung der Stimmung im Team und Stärkung der Teamidentität   -> bessere Teamleistung, mehr Arbeitszufriedenheit, weniger Fluktuation
  • Soft Skills stärken, insbesondere bei agilen Teams (Schnelligkeit, Selbstorganisation und Kundenorientierung)   -> bessere Teamleistung und Unternehmensergebnisse
  • Erkennen und Lösen von Konflikten im Team oder zwischen Team und Führungskraft   -> mehr Energie für effektive Arbeit
  • Klärung von Rollen, Beziehungen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten   -> Verhinderung von Verantwortungsdiffusion, Reibungsverluste sinken, Qualität wird gesteigert

Ansätze: Werteorientierung, Sinnhaftigkeit, psychologische Sicherheit und Vertrauen

Werteorientierung, Sinnhaftigkeit, psychologische Sicherheit und Vertrauen, Sinn, Purpose

Eine entscheidende Eigenschaft für ein erfolgreiches Team ist die Sinnhaftigkeit seiner Arbeit. Glauben Ihre MitarbeiterInnen an das, was sie tun und glaubt das Team, dass seine Arbeit Sinn macht und einen positiven Einfluss hat?

Werte und Sinn sind im Zusammenhang mit Entwicklungsvorgängen der wesentliche Antrieb für Menschen und somit die Basis für Veränderungen. Durch Werte- und Sinnerfüllung werden letztendlich die angestrebten Ziele erreicht.

PLAN MENSCH unterstützt Sie bei der Grundausrichtung Ihres Teams, erarbeitet mit Ihrem Team die Werte, die entwickelt werden sollen und findet die Sinnausrichtung, um Ihrem Unternehmen und Ihren MitarbeiterInnen Orientierung und Klarheit zu geben.

Basis für eine erfolgreiche Entwicklung ist dabei die Schaffung eines wertschätzenden sicheren Raumes, der es allen Teammitgliedern erlaubt, sich zu öffnen, persönliche Potenziale zu aktivieren und zu einem gemeinsamen Team-Potenzial zusammenzuführen. Die sogenannte psychologische Sicherheit gibt Ihrem Team Raum für Gedanken und Meinungen und nimmt die Angst vor negativen Reaktionen, Fehler zu machen oder zu scheitern. So entsteht ein Klima des Vertrauens, welches souverän macht, Handlungssicherheit erzeugt sowie Kreativität und Innovation fördert. Beste Voraussetzungen für eine nachhaltige Steigerung Ihrer Performance.

Methodischer Ansatz

Beim Teamcoaching und bei der Teamentwicklung setzt PLAN MENSCH diverse Modelle und Methoden ein. Hauptaugenmerk liegt auf dem wissenschaftlich validierten, systemischen St. Galler Coaching Modell mit seinem Team-Entwicklungsprozess STEP und auf einer Studie von Google, welche die fünf wichtigsten Schlüsselfaktoren für ein erfolgreiches Team herausarbeite:

1. Psychologische Sicherheit, 2. Struktur und Klarheit, 3. Verlässlichkeit, 4. Sinn, 5. Einfluss der Arbeit

(Infos zum St. Galler Coaching Modell im Einzel-Coaching finden Sie auch hier.)

Eigenschaften für ein erfolgreiches Team, psychologische Sicherheit, Struktur und Klarheit, Verlässlichkeit, Sinn, Purpose, Impact, google Studie, Vertrauen, Kommunikation, Teamentwicklung

Machen Sie den Kurz-Check, ob Ihr Team schon erfolgreich ist

Wagen Sie den Selbsttest auf Basis der fünf wichtigsten Eigenschaften eines erfolgreichen Teams. Lesen Sie die Fragen in Ruhe durch und vergeben Sie Noten von 1 bis 10.

(1 = trifft gar nicht zu; 10 = trifft voll zu).

  1. Können wir im Team Risiken eingehen, ohne uns unsicher zu fühlen?
  2.  Sind die Ziele, die Rollenverteilung und die Ausführungswege im Team klar?
  3.  Können wir uns darauf verlassen, dass jeder seine Arbeit pünktlich und gut erledigt?
  4.  Arbeiten wir an etwas, das jedem im Team persönlich wichtig ist?
  5.  Glauben wir daran, dass unsere Arbeit von Bedeutung ist?

Wenn Sie alle Fragen mit „Ja“ und einer „10“ beantworten können, haben Sie bereits ein sehr erfolgreiches Team. Wenn nicht, leiten Sie Ihren Handlungsbedarf daraus ab und sprechen uns an. PLAN MENSCH unterstützt Sie dabei, Ihr Team noch erfolgreicher zu machen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin.

Die Haltung und Methodik von PLAN MENSCH:

Ein respektvolles Miteinander, der Fokus auf die Talente und Werte der TeilnehmerInnen gerichtet, leidenschaftliches Engagement sowie eine Prise Humor zeichnen unsere Haltung aus. Wir praktizieren einen teilnehmerzentrierten Ansatz mit interaktiven und die Reflektion fördernden Methoden. Im Fokus steht das ganzheitliche Lernen mit Kopf (kognitiv-intellektuell), Herz (affektiv-emotional) und Hand (körperlich erlebt).

Unsere interaktiven Trainingsmethoden sind der Schlüssel für ein nachhaltiges und anwendungsbezogenes Lernen.

 

Die Coaches von PLAN MENSCH sind systemisch ausgebildet. D.h. alle zum System gehörenden und relevanten Dynamiken und Beziehungsstrukturen werden in den Entwicklungsprozess miteinbezogen. Es werden Ursachen erkannt und verändert, statt Symptome unterdrückt.

 

Folgende Methoden setzen wir ein:

Simulationen, Rollen- und Fallbeispiele, Gruppendiskussionen, Gruppen- und Einzelarbeit, Praxis-Übungen, Experten-Inputs, gruppendynamische Übungen, systemische Aufstellungen, Prozessarbeit mit den neurologischen und psychologischen Ebenen (nach Robert Dilts), persönliche und Team-Reflexion sowie Feedback.

Um die Nachhaltigkeit unserer interaktiven Trainingsmethoden zu verstärken, arbeitet PLAN MENSCH auch mit erlebnisorientierten Methoden. Hier bieten wir mit einem Blindenfußballtraining des FC St. Pauli ein ganz besonderes Highlight an. Weitere Infos dazu finden Sie auch in unseren Workshops.

Angebot

Gemeinsam entwickeln wir ein individuelles, auf Sie zugeschnittenes Angebot, welches Ihr Team und Ihr Unternehmen erfolgreicher macht und nach vorne bringt.

Ablauf

1. Kennenlerngespräch

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Kennenlerntermin. In diesem Vorgespräch schildern Sie uns die Situation des Teams und den Anlass der Teamentwicklung. Dabei lernen wir uns gegenseitig kennen und können anschließend entscheiden, ob wir zusammenarbeiten wollen.

 

2. Auftragsklärung und Ist-Analyse

In dem Auftragsklärungsgespräch definieren wir Themen, Ziele und Rahmenbedingungen der Teamentwicklung. Bei größeren Teams empfehlen wir die Durchführung der Maßnahme mit zwei Coaches.

Wenn es sinnvoll ist, holen wir im Rahmen der Ist-Analyse auch Stimmen aus dem Team ein, um diese Sichtweisen schon im Vorfeld mit einzubeziehen.

 

3. Prozessdesign

Aufbauend auf den Gesprächen entwickeln wir ein Design für den Ablauf der Teamentwicklung und besprechen dieses mit Ihnen als Auftraggeber. Das Prozessdesign ist systemisch ausgelegt, beinhaltet Interventionen auf vielen verschiedenen Ebenen, beinhaltet sowohl Coaching- als auch Trainingselemente, hat Tiefe und kann äußerst nachhaltig wirken.

 

4. Evaluierung und Nachbereitung

Am Ende der Teamentwicklungsmaßnahme generieren wir Commitments, evaluieren die Maßnahme und halten die Veränderungen fest, um die Nachhaltigkeit sicherzustellen. In einem Nachgespräch erhalten Sie ein Feedback zum Prozess, zum beobachteten Führungsverhalten, zu Dynamiken im Team sowie zu weiteren zu empfehlenden Schritten.

Besonderes Highlight: Blindenfußballtraining mit dem FC St. Pauli

Im Rahmen unserer Teamentwicklung bieten wir auch ein zweistündiges Blindenfußballtraining mit dem FC St. Pauli an, um die Inhalte der Teamentwicklung in die Nachhaltigkeit zu bringen.

Sprechen Sie uns an. Weitere Infos finden Sie auch in unseren Workshops.

Download
Workshops.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
FC St. Pauli Blindenfußball


Profitieren auch Sie von unserer Kompetenz und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.